Nach der mehr als erfolgreichen Premiere der „Challenge-Weltmeisterschaften“ THECHAMPIONSHIP Anfang Juni gab die Challenge Family heute bekannt, dass auch in den nächsten drei Jahren die Xbionic-Sphere im slowakischen Samorin (Nähe Bratislava) der Austragungsort für das hochkarätige Rennen sein wird.

Zibi Szlufcic, der CEO der Challenge Family, freut sich über die fortgeführte Partnerschaft: „Vor einigen Wochen hat THECHAMPIONSHIP einen neuen Standard im Triathlon geschaffen mit dem besten Profifeld der Mitteldistanz-Geschichte, was in einem zum Nägel kauen spannenden Finish sowohl bei den Männern, als auch bei den Frauen, resultierte. Durch die perfekten Möglichkeiten in der x-bionic sphere haben wir das Gefühl, dass es die richtige Entscheidung ist, die x-bionic sphere als Austragungsort beizubehalten“.

THECHAMPIONSHIP wird 2018 vom 2. bis 3. Juni ausgetragen. Die sowohl bei den Profis als auch bei den Amateuren erfolgreich engeführte 20-Meter-Drafting-Zone wird bleiben. „Wir hören weiter auf die Fragen und Bedürfnisse der Athleten und wir haben erkannt, dass ein wichtiger Teil der Integrität der Challenge Family und von THECHAMPIONSHIP ist, Athleten ein faires Rennen zu bieten“.

Der Gründer der x-bionic sphere, Mario Hoffmann: „Wir sind mehr als begeistert, THECHAMPIONSHIP“ wieder bei uns in SAmorin zu haben. Der Erfolg dieses Jahr stellt uns vor eine neue Herausforderung – das Event noch besser zu machen“.

Kommentare