Mit zwei Rennen in Mexico und einem Triathlon Festival in Hong Kong setzt die Challenge Family ihren weltweiten Expansionskurs fort.

Hong Kong, eine der spektakulärsten und dynamischsten Städte der Welt, wurde gestern als neueste Gastgeberstadt der CHALLENGEFAMILY bekannt gegeben. Es wird ein Rennen über die Olympische Distanz und über die Sprintdistanz geben, sowie eine Vielzahl von Nebenveranstaltungen für die ganze Familie geben. Beide Bewerbe bei CHALLENGEHONGKONG werden noch in diesem Jahr ihre Premiere feiern und am 25. November 2018 stattfinden.

Neben diesen Hauptveranstaltungen gibt es einen Lauf für Frauen und Bewerbe für Kinder und Jugendliche. „Wir freuen uns sehr, die Teilnehmer in unserem unglaublichen Veranstaltungsort am Plover Cove Reservoir begrüßen zu dürfen, der nur eine Stunde vom lebhaften Zentrum Hongkongs entfernt liegt“, sagte Kent Wong, CHALLENGEHONGKONGs Renndirektor. ,, Die Athleten werden zu einem atemberaubenden Kurs erwartet Mit einer unglaublichen Kulisse: CHALLENGEHONGKONG ist das erste und einzige internationale Triathlon-Event in Hong Kong und es ist ein Privileg, Teil der weltweiten CHALLENGEFAMILY-Veranstaltungsreihe zu sein. “

Dieses Gefühl eines Privilegs ist für CHALLENGEFAMILY CEO Zibi Szlufcik das gleiche. ,, Für uns ist es wichtig, ikonische Rennen in großartigen Umgebungen zu veranstalten und die Entwicklung des Triathlonsports weltweit voranzutreiben. Hongkong, eine der erstaunlichsten Städte der Welt, ist natürlich einer dieser Orte. Wir glauben, dass dies ein Rennen ist, das Sie nicht verpassen wollen und das Sie nie vergessen werden, denn dies ist das erste internationale Triathlon-Event in Hong Kong. Nicht nur wegen der tollen Landschaft, sondern auch wegen der Qualität, die wir hier jedem einzelnen Triathleten bieten. #AllAboutTheAthlete “

Die Schwimmstrecke für CHALLENGEHONGKONG befindet sich im Wassersportzentrum Plover Cove in Tolo Harbour. Die anspruchsvolle Vier-Rad-Radstrecke überblickt den historischen Stausee nach einem anfänglichen Anstieg von 400 Metern, während der flache Laufkurs am Plover Cove Reservoir Dam den Teilnehmern die einzigartige Erfahrung bietet, den Hafen von Tolo auf der rechten Seite zu sehen Plover Cove Reservoir auf der linken Seite.

,,CHALLENGEHONGKONG ist eine unglaubliche Ergänzung zu dem bereits erstaunlichen Portfolio von CHALLENGEFAMILY Rennen in der asiatisch-pazifischen Region „, sagte CHALLENGEASIA-PACIFIC CEO Jovi Lo. ,, Hong Kong ist bekannt als eine Weltstadt mit ihrem lebendigen und dicht besiedelten städtischen Zentrum Hong Kong ist auch eine wichtige Touristenattraktion mit mehr als 58 Millionen Touristen, die Hong Kong im Jahr 2017 besuchen. Mit der Challenge Hong Kong hoffen wir, dieses unglaubliche Reiseziel den Triathleten der Welt präsentieren zu Ereignis auflisten. “ Mehr Info: www.challenge-family.com/race/challenge-hongkong

CHALLENGEBAJA und CHALLENGECANCUN – let’s go to Mexico

In zwei der kultigsten Orte der Welt begrüßt CHALLENGEFAMILY zwei spektakuläre neue Rennen in Mexiko: CHALLENGEBAJA auf der kalifornischen Halbinsel an der Westküste und CHALLENGECANCUN im äußersten Osten des Landes an der Karibikküste. Zusammen mit CHALLENGESANGIL präsentieren Baja und Cancun die CHALLENGEFAMILY Mexico Series.

,, Wir möchten diese Orte für die Veranstaltungen der kommenden Jahre manifestieren und gleichzeitig Baja als einen natürlichen Schauplatz für Triathleten im Süden der USA, international und natürlich in Mexiko positionieren. Für Cancun wünschen wir uns, dass wir in naher Zukunft die AmerikasCHALENGEFAMILIE-Meisterschaft ausrichten „, sagte Juan Antonio Casarrubias, Gründungspartner von CHALLENGEMEXICO.

CHALLENGEBAJA findet am 2. Dezember 2018 statt und CHALLENGECANCUN folgt am 28. April 2019. ,, In einem Triathlon-Land wie Mexiko darf der Triathlon-Circuit der CHALLENGEFAMILY nicht auf ein Event beschränkt sein. „Um es mit einer europäischen Perspektive zu vergleichen: Baja und Cancun sind voneinander entfernter als alle europäischen Rassen zusammen. „Mit zwei weiteren Veranstaltungsorten haben wir die CHALLENGEFAMILY Mexico Series“, so Casarrubias weiter. ,, CHALLENGEMEXICO setzt sich dafür ein, die Philosophie, die CHALLENGEFAMILY weltweit auszeichnet, fortzusetzen und voranzutreiben, indem sie diese Veranstaltungsreihe zu einem einzigartigen Erlebnis für die Teilnehmer macht . “

Für den CEO von CHALLENGEFAMILY, Zibi Szlufcik, ist es ein wichtiger Schritt, um mit beiden Rennen zu expandieren. ,, Es ist großartige Entwicklung für die Marke, CHALLENGEBAJA und CHALLENGECANCUN zu unserer Familie vorzustellen. Sportler und Familien können jetzt in den schönsten Regionen der Welt Rennen fahren, teilnehmen und zwei fantastische Reiseziele genießen. Die Athleten können sich auf die hohe Qualität verlassen, die unsere Rennen bieten, und das CHALLENGEFAMILY Team in Mexiko wird darüber hinaus gehen, um die Leistung von #AllAboutTheAthlete zu liefern.

Baja Ensenada ist ein fantastischer Ort, um Ihrer Triathlon-Saison ein spektakuläres Finale zu bieten, während Cancun eine erstaunliche Saisoneröffnung sein wird, in der beide gut mit einem Trainingslager oder Familienurlaub kombiniert werden können. „Bei beiden Rennen Top 6 Männer und Frauen in jedem Alter Die Gruppe qualifiziert sich für die THECHAMPIONSHIP am 2. Juni 2019 in der x-bionic sphere Samorin, Slowakei sowie für die Top 5 der männlichen und weiblichen Profisportler.

Mehr Informationen gibt es unter www.challenge-mexico.com

Kommentare