Jahr für Jahr bildet die Parade of Nations quasi den inoffiziellen Auftakt für das Rennwochenende. Rainer Bauerdick (für Ingo Kutsche) versorgt uns hier mit tollen Bildern!