In Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium der Provinz und aufgrund der Pandemie COVID-19 durch höhere Gewalt haben die IRONMAN-Rennleiter in Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden beschlossen, die ursprünglich für den 29. März 2020 geplante IRONMAN®-Afrikameisterschaft 2020 in Nelson Mandela Bay auf den 15. November 2020 zu verschieben. Athleten, die für die Veranstaltung angemeldet sind, erhalten eine E-Mail mit weiteren Einzelheiten.

In einer Zeit, die sich weltweit ständig weiterentwickelt und herausfordernd ist, erkennen wir an, dass die Verschiebung eine Enttäuschung sein könnte, freuen uns aber darauf, den Athleten in Zukunft ein außergewöhnliches Rennerlebnis zu bieten.

Ähnliche Beiträge