Am 19.7.2020 treten nationale und internationale Top-Profis in Podersdorf am See (Burgenland, Österreich) bei einem neuartigen Jagdrennen über drei Disziplinen gegeneinander an. Mit einem sensationellen Line-Up rund um den zweifachen Hawaii-Champion Patrick Lange und den norwegischen Triathlon-Überfliegern Kristian Blummenfelt, Gustav Iden und Casper Stornes ist ein spannender Triathlon-Live-Tag garantiert. In einem einzigartigen Jagdrennen über die Dauer einer Ironman-Distanz treffen die internationalen Triathlon-Superstars auf die österreichische Triathlon-Elite. Möglich machen diesen Wettkampf der Veranstalter des AUSTRIA TRIATHLON in Podersdorf (Burgenland, Österreich) sowie das OMNi-BiOTiC Powerteam.

Das Rennformat ist einzigartig und garantiert Spannung. Der Start findet beim Leuchtturm in Podersdorf statt, der Wiege des AUSTRIA TRIATHLON, des ältesten Langdistanz-Triathlons Österreichs, der auch gleichzeitig zu den größten Triathlon-Veranstaltungen des Landes zählt. Dabei treten Profis des OMNi-BiOTiC Powerteams gemeinsam mit der österreichischen Triathlon-Elite gegen internationale Top-Athleten an, um den ersten Gewinner des „OMNi- BiOTiC AUSTRIA TRIATHLON Jagdrennen“ zu küren.

Triathlon Superstars in Podersdorf

Diese Athleten werden das „OMNi-BiOTiC AUSTRIA TRIATHLON Jagdrennen“ in Angriff nehmen: Simone KUMHOFER (AUT), Julia HAUSER (AUT), Christoph SCHLAGBAUER (AUT), Paul RUTTMANN (AUT), Patrick LANGE (GER), Kristian BLUMMENFELT (NOR), Gustav IDEN (NOR), Casper STORNES (NOR) sowie zwei Athleten als Joker, die knapp vor der Veranstaltung genannt werden sollen1  Athlet absolviert die Langdistanz (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,2 km Laufen)

Ein Solo-Athlet absolviert die Langdistanz (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,2 km Laufen)

Zwei  Athleten absolvieren jeweils eine Mitteldistanz im Staffelformat (2 Mal: 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren, 21,1 km Laufen): +45 Minuten Handicap

Vier Athleten absolvieren eine leicht abgeänderte Olympische-Distanz im Staffelformat (4 Mal: 0,95 km Schwimmen, 45 km Radfahren, 10,55 km Laufen): +75 Minuten Handicap

BONUS: Rund um den Weltmeister Patrick LANGE (3,8 km Schwimmen) geht eine Spezialisten-Staffel ins Rennen, die sich aus zwei Jokern (180 km Radfahren, 42,2 km Laufen) zusammensetzt. Bis 12.7.2020 werden diese Jokerplätze an zwei Bewerber vergeben, die sich um den Startplatz bewerben können.

Die Teams

• Christoph SCHLAGBAUER (AUT, Vize-Weltmeister in Altersklasse auf Hawaii, Profi bei OMNi-BiOTiC Powerteam)

  1. Jäger 1: Die österreichischen Staatsmeister
    • Simone KUMHOFER (AUT, Staatsmeisterin 2018 Langdistanz, Profi bei OMNi-BiOTiC Powerteam)
    • Paul RUTTMANN (AUT, Staatsmeister 2019 Langdistanz)
  2. Jäger 2: Weltmeister powered by Julia Hauser
    • Julia HAUSER (AUT, x-fache Staatsmeisterin, Olympionikin)
    • Kristian BLUMMENFELT (NOR, Inhaber Weltbestzeit 70.3 Mitteldistanz)
    • Gustav IDEN (NOR, 70.3 Weltmeister Mitteldistanz 2019)
    • Casper STORNES (NOR, Gewinner WTS Bermuda)
  3. Jäger 3: Der 2-fache Hawaii-Sieger
    • Patrick Lange (GER, 2x Weltmeister Hawaii 2017 & 2018)
    • Startplatz für Joker 1
    • Startplatz für Joker 2
Video vom Dreifach-Sieg der Norweger beim WM-Rennen auf den Bermudas 2018

Über den AUSTRIA TRIATHLON

Der AUSTRIA TRIATHLON in Podersdorf wird 2020 bereits zum 33. Mal ausgetragen und ist damit einer der traditionsreichsten Triathlons Österreichs. Am 5.9.2020 sollen die Staatsmeisterschaften über die Langdistanz ausgetragen werden, dabei werden am Rennwochenende über 2.200 Starter erwartet. Damit ist der AUSTRIA TRIATHLON Jahr für Jahr eine der größten Sportveranstaltungen des Burgenlandes. Aufgrund der flachen Streckenführung gilt der Bewerb zudem als guter Boden für schnelle Zeiten.

ÜberOMNi-BiOTiC

Das Institut AllergoSan unterstützt bereits seit vielen Jahren Sportler aus den verschiedensten Sportarten, die enorm von den hochwertigen Probiotika der Marke OMNi-BiOTiC®profitieren – so auch Ausdauersportler und insbesondere Triathleten. Das Thema Darmgesundheit stellt diese Athleten vor ähnliche Herausforderungen, denn 80% des menschlichen Immunsystems befindet sich im Darm. Das Institut AllergoSan mit Sitz in Graz entwickelt, erforscht und vertreibt seit fast 30 Jahren Produkte aus natürlichen Substanzen wie etwa probiotischen Bakterien, Pflanzenextrakten und Mineralstoffen, die alle ein Ziel haben, die Gesundheit der Spitzensportler zu unterstützen, im speziellen ihre Darmgesundheit. 

Bewirb dich als Staffelpartner von Patrick Lange (sieh Facebook-Post)