Zwei Tage vor den IRONMAN 70.3-Weltmeisterschaften spricht der zweimalige 70.3-Champion Sebastian Kienle über seine Erwartungen vom Rennen, über taktische Züge in der Spitzengruppe und über seine grimmige Miene bei der Pressekonferenz.

Kommentare