Thanyapura Health & Sports Resorts expandiert unter dem Management der in Singapur ansässigen Holdinggesellschaft Thanyapura World nach China. Das neue Resort Thanyapura Sanya wird 2022 auf der Tropeninsel Hainan eröffnet. Weitere Projekte sind in Südkorea, Malaysia, Indien und auf den Philippinen geplant. Das Ziel von Thanyapura World ist eine weltweite Expansion und Marktführerschaft für „Active Wellness“. Das Resort soll eine vergleichbare Sport- und Gesundheitsinfrastruktur bieten wie das „Original“ auf Phuket.

300 Hotelzimmer, 250 Villen sowie erstklassige Sporteinrichtungen und eine eigene Klinik
Das Sanya Thanyapura Health and Sports Resort liegt zentral zwischen der Yalong Bay und der Haitang Bay im Süden der chinesischen Tropeninsel. Der Flughafen Sanya ist vom Resort 25 Minuten Kilometer entfernt. Es wurde von dem in Dallas/Texas ansässigen Architekturbüro HKS entworfen, das für seine hochmodernen Sportstadien, Hotels und Gesundheitseinrichtungen bekannt ist.
Auf rund 58 Hektar entstehen 300 Hotelzimmer und 250 Villen, erstklassige Sportanlagen für Aktivitäten wie Schwimmen, Laufen, Tennis, Radfahren, Fußball und Multisport-Fitness, eine Klinik für Lifestyle-Medizin mit Schwerpunkt auf chronische Krankheiten, ein Wellnesszentrum, einen Freizeitclub für Mitglieder, Mehrzweck-Funktionsräume sowie Gastronomie- und Einzelhandelsgeschäfte.

CEO Philipp Graf von Hardenberg sieht ein großes Potenzial
„Wir stehen an der Schwelle zu etwas ganz Großem“, sagt Philipp Graf von Hardenberg, Präsident und CEO von Thanyapura World. „Wir bieten etwas Einzigartiges im internationalen Hotelmarkt, das andere nicht so leicht nachahmen können. Wir treten zur richtigen Zeit mit den richtigen Partnern und dem richtigen Konzept an. China ist ein riesiger Markt mit fast unbegrenztem Potenzial.“

Urlaubsplus „Active Wellness“
Die Nachfrage ist groß nach erlebnisorientierten Urlaubsformaten, bei denen die Gäste zu einem Lifestyle-Change inspiriert werden und mehr erwarten als die üblichen Angebote. Thanyapura World hat für seine Anlagen dafür das „Active Wellness“-Konzept entwickelt, welches das Urlaubserlebnis mit Sport, Lifestyle-Medizin und Wellness kombiniert. Auch grüne Technologien und nachhaltiger Umweltschutz wird integriert.

Vorbild Thanyapura Health and Sports Resort Phuket
Sanya Thanyapura auf Hainan wird sich an den Programminhalten orientieren, die im Thanyapura Health and Sports Resort auf Phuket angeboten werden: Sporttraining, Camps, Ernährungsberatung, Wellness und Mind-Training sowie Physiotherapie und Gesundheitspakete (Detox, Stress-Management, Burn-Out, ästhetische Medizin etc). Das Thanyapura Phuket in Thailand gilt als eines der führenden Sport-, Gesundheits- und Wellnessresorts gleichermaßen für Sportler wie für Familien, Gruppen, Unternehmen und Einzelpersonen, die ihren Lebensstil optimieren möchten. Es ist das einzige offiziell registrierte Schulungszentrum des Internationalen Schwimmverbands FINA (Federation Internationale de Natation) in Asien. Viele nationale Schwimmteams sowie Spitzensportler wie der zweimalige Ironman-Weltmeister Patrick Lange, die Tennisspielerin Maria Sharapova oder der Rennfahrer Jenson Button trainieren hier.

Über Thanyapura Health and Sports Resort
Im mehrfach ausgezeichneten Thanyapura Health and Sports Resort auf Phuket geht es um Bewegung, Entspannung, Gesundheit und Ernährung. Kein Resort in Asien bietet diese einmalige Kombination aus Gesundheitspaketen, Gewichtsreduktion, Physiotherapie, Mind-Training, Yoga und Sport. Medizinische Fachkräfte, Wellness- und Ernährungsberater sowie Trainer motivieren mit maßgeschneiderten Anwendungen den Gast zu mehr Achtsamkeit und einem besseren Umgang mit dem eigenen Körper. „Optimise your life“ ist der Leitgedanke des Resorts. Die paradiesische Umgebung in einem der letzten zusammenhängenden Regenwälder Phukets trägt dazu bei. Das Resort verfügt über erstklassige sportliche Einrichtungen wie 50 Meter und 25 Meter Pool, Leichtathletikanlage, Tennisanlage mit vier überdachten und zwei offen Plätzen, Fitness- und Yogaräume. Nur wenige Schritte vom Hotel entfernt werden im Thanyapura Sports Club bis zu 80 Gruppenkurse wöchentlich kostenfrei für Hotelgäste angeboten. Hier kann man neue Sportarten ausprobieren und auch einen Personal Trainer buchen.