Starker Saisonauftakt für Kriegl, Schlagbauer, Wutti

Starker Saisonauftakt für Kriegl, Schlagbauer, Wutti

Starker Saisonauftakt für die österreichischen Triathlonprofis Flo Kriegl (pewag racing team) und Christoph Schlagbauer (RTT Passail) und Eva Wutti (Erdinger Alkoholfrei). Beim internationalen Triathlon Portocolom, dem Nachfolger des früheren Tristar Mallorca, konnten beide mit starken Leistungen überzeugen.

Flo Kriegl, der bereits im letzten Jahr in Portocolom eine gute Platzierung belegen konnte, musste sich auf der 111er-Strecke mit 1km Schwimmen, 100km Radfahren und 10 Kilometer Laufen nur dem Deutschen Markus Hörmann geschlagen geben und landete 3 Minuten hinter dem Sieger auf dem 2. Gesamtrang.

Der zweimaligen Langdistanz-Siegerin Eva Wutti gelang es sogar, sich im Männerfeld auf den 9. Gesamtrang zu schieben, was ihr ebenfalls den 2. Platz in der Damen-Gesamtwertung hinter Eimear Mullan bescherte. Auf Rang 3 landete ihre deutsche Erdinger-Teamkollegin Julia Gajer.

Ergebnis Triathlon Portocolom 2014 111

1 1 140 HÖRMANN, MARKUS MALE ABSM CIS AMBERG 03:41:52.867
2 2 161 KRIEGL, FLORIAN MALE ABSM PEWAG RACING TEAM 03:44:54.910
3 3 171 RAHN, FABIAN JUERGEN MALE ABSM EBL – KTT 01 03:46:17.197
4 1 353 CICLOS GOMILA MALE RELEVO MASCULINO C.T.GOMILA 03:46:38.257
5 4 115 VAN HOUTEM, TIMOTHY MALE ABSM DTTA 03:46:47.193
6 5 99 NADAL CLAR, JUAN BAUTISTA MALE ABSM C.N. LLUCMAJOR – SPORT BEQUI 03:47:55.947
7 1 20 ADAM, KACPER MALE S23M OLIMPIUS.PL RACING TEAM 03:57:55.460
8 1 152 MULLAN, EIMEAR FEMALE ABSF TEAM VINER/PLANET X 03:59:26.197
9 2 160 WUTTI, EVA FEMALE ABSF TEAM ERDINGER ALKOHOLFREI/SU TRI STYRIA 03:59:34.180
10 6 53 CIRER ENSEÑAT, TOMEU MALE ABSM CLUB TRIATLÓ TONI COLOM WORLD 04:00:07.663

Schlagbauer mit Platz 2 auf Kurzdistanz mit Leihrad

Seinen Profieinstand hätte sich der Steirer Christoph Schlagbauer wohl auch etwas anders vorgestellt. Nicht wegen der Platzierung, sondern eher wegen der Umstände, denen zu Trotz er noch auf das Podium klettern konnte. Die Fluggesellchaft hat es geschafft, sein gesamtes Material bei einem Direktflug von Graz nach Mallorca zu verschlampen und so musste Schlagbauer mit einem Leihrad und gekauften Turnschuhen ins Rennen gehen. Auch dort lief es nicht ganz rund für den Jung-Profi. Probleme beim Wcchsel und eine unfreiwillige Zusatzrunde in der zweiten Wechselzone kosteten ihm möglicherweise sogar seinen ersten Saisonsieg. So landete er mit rund 23 Rückstand auf den Spanier Oscar Vicente auf dem guten zweiten Rang.

Ergebnis Triathlon Portocolom 2014 55.5

1 1 753 VICENTE RODRÍGUEZ, OSCAR MALE ABSM M3T BIMONT-3G 01:53:09.720
2 2 740 SCHLAGBAUER, CHRISTOPH MALE ABSM RTT PASSAIL 01:53:32.220
3 3 668 DAAN, PEX MALE ABSM FORNAXX TRIATHLON TEAM 01:54:30.597
4 1 762 TRUYERS, JONATHAN MALE S23M FORNAXX TRIATHLON TEAM 01:55:35.470
5 1 694 FERNÁNDEZ MINIÑO, MIGUEL MALE V1M M3T BIMONT-3G 01:56:59.223
6 4 414 DIAZ ORTEGA, MANUEL EMILIO MALE ABSM C.T. MANACOR-TRIATLOESPORTS 01:57:08.257
7 5 511 FERNÁNDEZ PEREZ, JUAN ANTONIO MALE ABSM BJ ALUMINOX-CTC 01:57:46.723
8 6 635 MARÍN MAYOL, JOAN MALE ABSM SURA SPORTS 01:58:49.477
9 7 660 UYTTERSPROT, DIETER MALE ABSM FORNAXX TRIATHLON TEAM 01:59:15.593
10 8 498 RUIZ GARCIA, PACO MALE ABSM BJ ALUMINOX-CTC 01:59:38.023