Die Challenge Family hat ein neues Mitteldistanz-Rennen vorgestellt, das für Starter im deutschsprachigen Raum sehr interessant sein dürfte. Das in Nordslowenien gelegene Städchen Bled liegt nur rund 50 Kilometer von Villach entfernt und ist verkehrstechnisch gut zu erreichen.

Der Schwimmstart findet im berühmten Rudergebiet Velika Zaka statt, wo die Athleten um die berühmte Insel des Bleder Sees und die Heimat der Kirche Mary the Queen schwimmen.

Die Radroute führt durch die jahrhundertealten Wälder des Triglav-Nationalparks auf dem Plateau von Pokljuka bis zum Biathlonzentrum der Weltmeisterschaft. Die Radstrecke umfasst rund 1100 Höhenmeter mit herrlichem Blick auf die Julischen Alpen.

Der Lauf besteht aus drei Schleifen entlang der Ufer des Bleder Sees. Eine erstaunliche Atmosphäre mit einer außergewöhnlichen landschaftlichen Kulisse aus den Bergen, dem Schloss und der Inselkirche von Bled.

Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet – mehr Infos und Anmeldemöglichkeiten gibt es unter www.challenge-bled.com