huna5Die Kraft der Gegenwart wird nicht nur im Alltag unterschätzt, sondern auch im Sport. Heute darf ich auf das vierte Hawaiianische HUNA Prinzip „MANAWA“ näher eingehen, was so viel bedeutet wie: JETZT ist der Augenblick der Kraft.

Die Schamanen gehen davon aus, dass es gar keine andere Zeit als die Gegenwart gibt. Du kannst nicht in der Vergangenheit leben. Denn die Vergangenheit besteht nur aus Erinnerungen. Du kannst auch nicht in der Zukunft leben, denn diese existiert noch nicht und verändert sich mit jeder Entscheidung, die du jetzt triffst. Unser Leben findet im JETZT statt.

 Wir können die Zukunft nur im Hier und Jetzt gestalten

Ein in der Meditation erfahrener Mann wurde einmal gefragt, warum er trotz seiner vielen Beschäftigungen immer so bei sich sein könne. Er sagte:

Wenn ich stehe, dann stehe ich.

Wenn ich gehe, dann gehe ich.

Wenn ich sitze, dann sitze ich, usw.

Wenn ich jetzt einen Vergleich mit Triathlon bringe, erfahre ich sehr oft, dass Sportler während dem Schwimmen mit Ihren Gedanken bereits beim Radfahren sind, beim Radfahren bereits beim Laufen usw. Das heißt, sie nutzen die KRAFT des Augenblicks und die KRAFT von MANAWA nicht. Sie lenken Ihre Aufmerksamkeit, und folglich auch ihre Energie, auf Ereignisse aus der Vergangenheit oder Zukunft. Stattdessen könnten sie sich zum Beispiel beim Schwimmen auf einen sauberen Zug und auf ihre Atmung konzentrieren.

Ich darf dir nachfolgend eine einfache Übung für den Tagesalltag mitgeben: Sage laut „Jetzt!“ Dann schaue dich um und nutze deine Sinne. Welche Farben entdeckst du? Welche Formen nimmst du wahr? Was riechst du? Wie ist deine Körperhaltung? Wie atmest du? Sinn der Übung ist es, wieder bewusster ins JETZT zu kommen.

Auch über die Atmung schaffst du es wieder leichter ins Hier und Jetzt zu kommen. Atme tief und lang ein und aus. Konzentriere dich einige Minuten auf eine tiefe Atmung. Fühle, wie deine Kraft sich im Hier und Jetzt aufbaut.

Beobachten ohne zu bewerten

Mark Allen, der die Wichtigkeit der mentalen Komponente erkannte und auch mit schamanischen Techniken arbeitete sagte mal folgendes:

„When your are simply paying attention to what is going on without thought, without judgment, you will be continually adjusting the few things you really do have control over in a race: speed, cadence, form, eating, drinking and of course, thought. Paying attention without thoughts give you exactly what you need to race. It allows for immediate response to the race as it unfolds without getting distracted by judgments.”

Als Mentalcoach kann ich dir die Macht von MANAWA näher bringen, damit du dein Leben wieder öfter im JETZT verbringst um den Augenblick der Kraft zu nutzen.

In diesem Sinne, sei präsent!

Be strong,

Wolfgang

Offizieller IRONMAN Austria Mental Coach

Mehr Info unter www.mana4you.at