Die 45-jährige Michaela Rudolf feierte gestern mit dem Agegroup-Titel auf Hawaii ihren wohl bisher größten Erfolg. Bis zum letzten Jahr war die als Lehrerin tätige Michi Rudolf noch als eine der ältesten Starterinnen im Profifeld unterwegs und das bis zum Schluss durchaus konkurrenzfähig. Im Alter von 45 Jahren beschloss die mehrfache Langdistanz-Staatsmeisterin, ihre Profikarriere zu beenden.

Doch die Lust auf Hawaii war für sie immer noch da. Nachdem die Niederösterreicherin bereits mehrmals als Agegrouperin in den vorderen Rängen gelandet ist, sollte es gestern für den lang ersehnten Sieg reichen. Mit einer Endzeit von 10 Stunden und 17 Minuten setzte sich Rudolf in der F45-49 mit 1:44 Minuten Vorsprung auf die zweitplatzierte Britin Jane Hansom durch.

Kommentare