Der zweifache Hawaii-Champion und frischgebackener deutscher Sportler des Jahres wird künftig seinen Wohnsitz in Österreich haben. Der Hesse hat gemeinsam mit seiner österreichischen Verlobten Julia Hofmann eine Wohnung in Salzburg gefunden.

Trainieren wird Lange vor allem im Olympiastützpunkt Salzburg-Rif, wo ja zahlreiche Spitzenathleten ihre Trainingsheimat haben. Auch Coach Faris Al-Sultan, der in München lebt, ist so etwas näher an seinem Schützling dran.

Seine Bindung zu seiner Heimat will Lange laut seinem Manager Jan Sibbersen aber nicht aufgeben. Wie Sibbersen dem Portal Echo-Online verriet, will Lange weiterhin für den DSW Darmstadt starten. Spätestens am 30. Juni wird Lange wieder in seiner Heimat sein – dort kommt es zum großen Schlagabtausch der Favoriten bei den IRONMAN European Championship in Frankfurt.