In ihrem autobiografischen Fachbuch „Duathlon – Erfahrungen einer Weltmeisterin“ schreibt die im Moment beste Duathletin der Welt, Sandrina Illes, über ihre Trainingskonzepte, das Material, Ernährung und verrät auch den ein oder anderen Tipp. „Meine Recherche nach bestehender Literatur über Duathlon führte zu einem dürftigen Ergebnis. Mein Bestreben mit diesem Buch ist es, die Disziplin zu erklären, Tipps zu geben, die Scheu vor dem Auszuprobieren zu nehmen und damit den Sport wieder etwas populärer zu machen“, so die Welt-, Europa- und vierfache Duathlon-Staatsmeisterin über ihre Beweggründe.

„Wenn mein eigener sportlicher Erfolg dazu beitragen könnte, dass es mehr Bewerbe gibt, so habe ich viel geschafft. Meiner Ansicht nach müsste Duathlon doch als Breitensport ansprechender sein als der organisatorisch viel aufwändigere Triathlon“, so Illes abschließend.

Das Buch ist im Eigenverlag erschienen und kann unter https://www.sandrina-illes.at/buchprojekt bestellt werden.