Der Austria eXtreme Triathlon  ist einer der weltweit härtesten Langdistanz-Triathlons, eine extreme sportliche Herausforderung an der Grenze des menschlich Machbaren. Zu 3,8 km Flussschwimmen, 186 km Radfahren und 44 km Laufen kommen unglaubliche 5.800 Höhenmeter. Dabei führt der Austria eXtreme Triathlon durch einige der schönsten Landschaften der Steiermark, von den Murauen südlich von Graz bis hinauf in die alpine Landschaft des Dachsteins. Alleine das macht ihn weltweit einzigartig.

Der Austria eXtreme Triathlon ist aber noch mehr: So eine Herausforderung können auch die stärksten Männer und Frauen nur im Team bewältigen. Sie stellen sich dem Abenteuer gemeinsam mit ihrem/r Betreuer/in, der/die sie unterwegs versorgt, um schließlich die letzte Etappe gemeinsam ins Ziel zu laufen. Diese Kombination aus Teamwork, wunderschöner Landschaft und natürlich primär gewaltiger sportlicher Herausforderung ist es, die seit 2014 Athlet/innen aus über 30 Nationen angezogen hat.

Der 5. Austria eXtreme Triathlon findet am 22. Juni 2019 statt die Anmeldung hierfür öffnet am 9.9.2018 um 9.00 Uhr.

Kommentare