Am vergangenen Wochenende fand im Hotel Mohrenwirt am Fuschlsee das jährliche Treffen des Team Zoot Tri Europe statt. Die Team-Mitglieder waren sehr begeistert und hatten ein abwechslungsreiches, intensives Programm mit unterschiedlichen Einheiten. Im Team Zoot Tri Europe sind 15 verschiedene Länder aus Europa vertreten.

50 Athleten nahmen bei den Team Days teil, insgesamt waren es 60 Teilnehmer vor Ort im Hotel Mohrenwirt am Fuschlsee. Die Team Zoot Tri Europe Mitglieder kamen für das Trainingslager aus Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und aus der UK.  Die Trainingseinheiten wurden von Trainern und auch den Athleten Giulio Molinari, Lukas Krämer und Eva Wutti unterstützt. Vorträge und Schulungen am Abend haben das Programm abgerundet.

 

Kommentare