Zum bereits sechsten Mal in Folge sicherte sich die amtierende Weltmeisterin Sandrina Illes überlegen den Duathlon-Staatsmeistertitel auf der Kurzdistanz. Bei den Herren holte sich Christian Tortorolo nach 2012 (Kurzdistanz) und 2014 (Langdistanz) seinen dritten Staatsmeistertitel in dieser Disziplin.

Ein Rekordfeld von über 200 StarterInnen (darunter 46 Frauen) kämpfte heute in Rohrbach an der Gölsen (NÖ) um die nationale Duathlonkrone auf der Kurzdistanz. Während bei den Damen Sandrina Illes das Rennen vom ersten Meter an dominierte und mit über vier Minuten Vorsprung ihren sechsten Staatsmeistertitel auf dieser Distanz feiern durfte, lieferten sich Christian Tortorolo und der amtierende Duathlon-Staatsmeister, Andreas Silberbauer, ein Rennen auf Augenhöhe. Letztendlich hatte Tortorolo nach 8,8 km Laufen, 39 km Radfahren und 4,4 km Laufen noch die frischeren Beine und sicherte sich mit elf Sekunden Vorsprung Staatsmeistertitel Nummer drei.

Ergebnis Österreichische (Staats-) Meisterschaft Duathlon, Rohrbach an der Gölsen, Damen
Kurzdistanz (8,8 km Laufen, 39 km Radfahren, 4,4 km Laufen)

1. Sandrina Illes (Team Ausdauercoach, NÖ), 2:00:05 h
2. Sigrid Herndler (PSV Tri-Linz, OÖ), 2:04:17 h
3. Romana Slavinec (Kolland Topsport Asics Gaal, STMK), 2:07:15 h

Ergebnis Österreichische (Staats-) Meisterschaft Duathlon, Rohrbach an der Gölsen, Damen
Kurzdistanz (8,8 km Laufen, 39 km Radfahren, 4,4 km Laufen)

1. Christian Tortorolo (VELO LOUNGE Linz – Sportverein, OÖ), 1:47:27 h
2. Andreas Silberbauer (RC Grieskirchen, OÖ), 1:47:39 h
3. Stefan Wrzaczek (UTTB, B), 1:51:34 h

Die Gesamtergebnisse gibt es hier