Viel wurde in den letzten Tagen spekuliert um die IRONMAN-Bewerbe 2020. Für einen der wichtigsten Bewerbe auf europäischem Boden gibt es nun vorerst eine Entscheidung. Der IRONMAN Austria, der für 5. Juli 2020 geplant gewesen wäre, wird auf den 20. September 2020 verschoben.

Darüber hat IRONMAN die angemeldeten Starter heute informiert. Die Startplätze werden automatisch übertragen. Sollte ein Teilnehmer an diesem Tag nicht starten wollen oder können, wird IRONMAN eine individuelle Lösung für denjenigen Athleten suchen.

Ähnliche Beiträge