In dieser Woche wurde ein neuer Open Water Cup in Österreich ins Leben gerufen Bei den AUSTRIA SWIM OPEN handelt es sich um einen Freiwasserschwimm-Cup, der sich aus 10 Bewerben mit Strecken zwischen 0,5 km und 6 km zusammensetzt. Die AUSTRIA SWIM OPEN  sind DAS Highlight in der österreichischen Freiwasser-Schwimmszene. Die Fusionierung von bestehenden und neuen Events an traumhaften Badeseen bringt Profisportler & Hobbysportler an die schönsten Plätze Österreichs.
Perfekt für Sportler & Familien! Am Ende des Cups werden unter den ersten 100 Cupteilnehmern hochwertige Preise verlost.

Openwaterschwimmen ist eine der schnellst wachsenden Sportarten und vereint Sport, Urlaub und Familie. Hauptverantwortlich dafür zeigt sich der Veranstalter des Klosterneuburg-Triathlon, Philipp Kennedy, der gemeinsam mit seinem Team (Kelsi Kennedy, Sarah Frühwith und Christopher Beck) mit neuen und bestehende Veranstaltungen wie den Vienna Swim Trail, das Neufeldersee Schwimmen, das Lunzer Seeschwimmen, Zell am See mit der ehemaligen Earl of Pearl und die Swim Mania am Klopeinersee) diese Eventserie ins Leben gerufen hat. Das Ziel ist es, eine Plattform für alle Openwaterfans zu schaffen;  mit einheitlichem CI/ Auftreten, professioneller Zeitnehmung an den schönsten Seen und Plätzen Österreichs. 

„Besonders freut es mich, dass auch Industrie großes Interesse am Sport zeigt. So sind wir besonders stolz unsere Premium- Partnern wie die BANK AUSTRIA, PAPPAS – MERCEDES,  das BARRACUDA RESORT, SAILFISH uvm. an Board begrüßen zu dürfen. Auch wenn wir den Winter und die Weihnachtszeit lieben – die Vorfreude auf den Sommer ist nicht zu toppen!“, so Kennedy.

Events des Austria Swim Open

Mehr Infos zum Austria Swim Open

www.austria-swimopen.com bzw. https://www.facebook.com/Austria-Swim-Open-137495783586302/

Kommentare